Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Heute startet die Global Money Week, ein "Festval der Finanzbildung". Sie ist die jährlich stattfindende Kampagne der OECD, die weltweit auf die Bedeutung von finanzieller Bildung für junge Menschen aufmerksam macht.

Das Ziel ist es sicherzustellen, dass Jugendliche ein „finanzielles Bewusstsein“ entwickeln, das es ihnen ermöglicht, das Wissen, die Fähigkeiten und die Einstellungen zu erlernen, die sie benötigen, um solide Finanzentscheidungen treffen zu können. Das ausgerufene Ziel ist es, langfristig die finanziellen Alltagskompetenzen und somit das finanzielle Wohlbefinden zu steigern.

Da sie vor allem eine Mitmachkampagne ist, sind Projekte, Veranstaltungen und digitale Angebote rund um Finanzthemen vor allem für Kinder und Jugendliche gefragt.

Die Woche bietet viele interessante und kreative Beiträge, die zum Glück zum später Ansehen archiviert werden!

 

Global Money Week

 

 

 

Koordinierungsstelle Schuldnerberatung in Schleswig-Holstein