Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Broschüre „Schuldenfrei im Alter“, herausgegeben von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) in Zusammenarbeit mit der Diakonie Deutschland, ist in zweiter, vollständig aktualisierter Auflage erschienen.

Die Autorinnen Claudia Lautner und Maike Cohrs vom Diakonischen Werk Köln und Region geben in dem kompakten Ratgeber zahlreiche Hinweise, wie man sich auf mögliche finanzielle Veränderungen im Alter vorbereiten kann. Außerdem informieren sie zur Besteuerung der Rente, zu möglichem Zuverdienst sowie zu staatlichen Hilfen, wenn die Rente nicht reicht.

Der Ratgeber möchte insbesondere Ältere ermutigen, über ihre Geldsorgen zu sprechen und sich möglichst frühzeitig auch professionelle Hilfe, z.B. in einer Schuldnerberatung, zu holen.

Die Broschüre kann – auch in größerer Stückzahl – kostenfrei bei der BAGSO bestellt werden und steht als Download zur Verfügung.  

 

Ratgeber



Koordinierungsstelle Schuldnerberatung in Schleswig-Holstein